Transport

Es gibt viele Möglichkeiten eine Wasserschildkröte zu transportieren. Wichtig dabei ist, die Schildkröte keiner Zugluft auszusetzen.

Ich habe gute Erfahrungen mit einer Kühlbox gemacht, in der ich zuerst Wärmflaschen lege, darauf ein paar Handtücher damit sich die Tiere nicht verbrennen können. Dann wickle ich die Schildkröten stramm in ein Handtuch ein und lege sie auf die Handtücher, Deckel zumachen und schon kann man den Transport problemlos bewältigen. Stramm einwickeln bedeutet: Die Schildkröten so fest einwickeln, dass sie auf jeden Fall noch ihre Beine und den Kopf bewegen können. Bei längeren Fahrten sollte man hin und wieder mal den Deckel einer geschlossenen Box öffnen, um ausreichend Sauerstoff zur Verfügung zu haben.

HINWEIS Der Transport einer Schildkröte ist immer mit Stress für das Tier verbunden.